Welcher Hörtyp sind Sie?

Optik Thomas Beitrag Header

Eine Typ-Beratung beim Hörakustiker verhilft zu dem Hörgerät, das am besten passt.

15 Jahre dauert es im Durchschnitt, bis ein Bundesbürger wegen seiner Schwierigkeiten beim Hören zu einem Hörakustiker geht und sich mit Hörgeräten helfen lässt. Und bis dahin nimmt er unzählige Situationen in Kauf, in denen er nicht versteht, andere mit dem zu lauten Fernseher belästigt… Dabei könnte alles so einfach sein! Denn in einem guten Hörakustik-Geschäft erhält man die Hörgeräte, die genau zum eigenen Typ passsen. Für den optimalen Ausgleich eines Hörverlustes ist das ganz entscheidend.

Der Häusliche

„Das sind Menschen, die den Ausgleich zwischen beruflichen Anforderungen und aktiver Erholung suchen. Sie pflegen vielfältige Kontakte zu anderen, diskutieren gern. Sie wandern oder segeln, gehen schwimmen, shoppen, ins Kino, zu Vorträgen oder zur Kirche. Und sie finden Ruhe bei Erlebnissen in der Natur.“

Der Durchstarter

„Das sind diejenigen, die immer auf Achse sind – im Beruf, in der Familie, im Freundeskreis. Restaurants oder Bars, Diskussionsrunden, lebhafte Familienfeiern, Partys… – alles Orte, an denen sich Durchstarter so richtig wohl fühlen. Oft lieben sie auch Theater oder Konzerte; und sie verreisen gerne und viel.“

Der Diskrete

„Diese Menschen ähneln teils dem „ausgeglichenen Hörtyp“ teils dem „Durchstarter“. Es reicht ihnen jedoch nicht, in allen Alltagssituationen gut hören und verstehen zu können. Sie möchten zudem, dass ihre Hörgeräte nahezu unsichtbar sind. Von Dritten sollen diese Geräte möglichst nicht bemerkt werden.“

Der Ausgeglichene

„Dieser Hörtyp mag vor allem Aktivitäten zu Hause und im Garten. Er genießt die Zweisamkeit mit dem Partner und die Ruhe. In der Freizeit liest er oder sieht fern, liebt Handarbeiten oder Basteln. Gelegentlich trifft er auch Freunde und Verwandte. Aber lebhafte Feiern oder ein pulsierendes Stadtleben liegen ihm gar nicht.“

Wer ein Hörgerät sucht, das wirklich passt, sollte wissen, welchem Hörtyp er am meisten entspricht. Bei Hörsysteme Thomas erhält man daher nicht nur einen kostenlosen Hörtest. Völlig unverbindlich wird auch eine Hörtyp- Beratung angeboten. – „Sind die Hörgeräte gefunden, die genau zum jeweiligen Typ passen, werden sie von uns individuell eingestellt“, so Christoph Thomas. „Ihrem Träger sichern diese Geräte Kommunikationsfähigkeit und Hörvergnügen in allen Lebenslagen.“

Ähnliche Beiträge