Eisbärsalat?

Optik Thomas Beitrag Header

Wenn Worte immer wieder falsch verstanden werden

„Wie bitte, Eisbärsalat?“ – „Oder ging es da gerade um Hühnchen?“ – „Oder doch nach München?“… – Wenn Worte falsch verstanden werden, sorgt das oft für Heiterkeit. Das ändert sich jedoch rapide, wenn man selbst immer wieder falsch versteht, wenn Missverständnisse irritieren und bloßstellen. – warum häufiges Verhören ein typisches Anzeichen für einen beginnenden Hörverlust ist, erfuhren wir von dem Hör-Experten Christoph Thomas.

„Ob Blätterrauschen, Telefon-klingeln oder die Feuerwehr-Sirene – jedes Geräusch, das uns umgibt, hat eine bestimmte Lautstärke und eine bestimmte Höhe“, so unser Hörfachmann. „Lässt unser Gehör aufgrund natürlicher Alterungsprozesse nach, werden die leisen und hohen Töne immer weniger wahrgenommen. Vogelstimmen verschwinden, ebenso Teile gesprochener Worte.“

Auch Sprache nehmen wir in einer bestimmten Tonhöhe und mit einer bestimmten Lautstärke wahr. Die tiefen Anteile der Sprache sind die Vokale. A, E, 0, U, I liegen eher im unteren Bereich. Konsonanten und Zischlaute, S, F, Z, Sch, sind hingegen hohe Töne, sie liegen im oberen Bereich.

„Genau diese hohen Sprachanteile sind es, die beim üblichen Hörverlust nicht mehr gehört werden“, so der Experte. „Wir hören dann zwar immer noch, aber die Worte haben Lücken. — Hieß es nun Kuppe, Puppe oder Suppe? Unser Gehirn versucht, die Wortlücken sinnvoll zu füllen. Doch muss es sich dabei immer mehr anstrengen — und immer öfter verstehen wir falsch. Selbst wenn unser Gesprächspartner lauter spricht, hilft das kaum.“

Doch lästige Verhörer muss niemand hinnehmen. „Moderne, sehr diskrete und fachkundig eingestellte Hörgeräte können wirkungsvoll Abhilfe schaffen. Und diese kleinen Systeme müssen keinesfalls teuer sein. Wer sich nicht sicher ist, ob er seinen Ohren noch trauen kann, und wer vielleicht auch häufiger falsch versteht, sollte dem eigenen Sprachverstehen auf den Grund gehen. Sicherheit bietet ein Hörtest, den man bei uns kostenlos bekommen kann.“

Ähnliche Beiträge